Wir über uns

Das Unternehmen

Wir, die WFB Werkstätten des Kreises Mettmann GmbH, sorgen seit 50 Jahren als Werkstatt für behinderte Menschen und seit 40 Jahren auch als GmbH für die Teilhabe von Menschen mit Behinderung am Arbeitsleben sowie ihre Eingliederung in das Arbeitsleben und fördern den Übergang auf den allgemeinen Arbeitsmarkt.
Wir wurden gegründet, um Menschen mit einer Behinderung eine angemessene berufliche Bildung und Beschäftigung zu bieten. Wir haben nicht nur variable Orte produktiver Tätigkeit durch angepasste Arbeit, sondern bieten auch Raum für soziale Erfahrungen und Persönlichkeitsentwicklung.

In sechs Werkstätten an acht Standorten in Velbert, Ratingen und Langenfeld realisieren unsere rund 1.200 Menschen mit Behinderung und 240 Fach- und Führungskräfte ein beachtliches Dienstleistungsangebot in den Geschäftsbereichen Montage, Elektromontage, Konfektionierung, Verpackung und Versand, Bearbeitung von Holz und Metall, Garten- und Landschaftspflege sowie Textil- und Bügelservice.

Wir sind anerkannte Bildungs- und Ausbildungsstätte für das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ), den Bundesfreiwilligendienst (BFD) sowie das Anerkennungsjahr und berufsbegleitende Praktika in sozialen Berufen.