Schönes für den guten Zweck (WAZ)

, Velbert von Isabel Nosbers

Der Adventsbasar der WFB erfreut sich jedes Jahr großer Beliebtheit. Die Mitarbeiter der NWA kommen gern auf einen Besuch bei den Kollegen vorbei

Jedes Jahr am Volkstrauertag gibt es bei der WFB keinen Grund zum Trauern, sondern zu Freude. Denn dann strömen die Besucher in Scharen zum Adventsbasar. Auch dieses Jahr gibt es wieder ein enges Getümmel um die Stände mit liebevoll selbst gemachten, weihnachtlichen Dekorationsartikeln.

Weiterlesen …

„Das ist ein richtig schöner Kunsthandwerkermarkt“

, Langenfeld

Der dritte adventliche Kunsthandwerkermarkt in der WFB-Werkstatt Lise-Meitner-Straße war wieder sehr gut besucht.

Langenfeld. Im Eingangsbereich der Werkstatt konnte man drei Spinnerinnen bei der Arbeit zusehen und sie zu ihrem Handwerk befragen. Gegenüber befand sich der schon traditionelle Waffelstand des WFB-Fördervereins Langenfeld, neben den Spinnrädern die Tombola der Langenfelder Kinderherzhilfe.

Weiterlesen …

Mit Handicap um den Sieg gekickt (WAZ)

, Velbert von Lisa Lilienthal

Bereits zum zweiten Mal veranstaltete die Niederbergische Werkstatt für Arbeitsförderung ein Fußballturnier. Der Spaß stand im Vordergrund

Velbert. Der Anpfiff für das zweite Fußballturnier der Hobby-Kicker mit Handicap tönte am Samstagvormittag laut durch das Emka-Sportzentrum. "An die Bälle, fertig, los", hieß es da in der Soccer-Halle für die zehn antretenden Mannschaften. Gastgeber war die Niederbergische Werkstatt zur Arbeitsförderung (NWA), die erneut auch ein eigenes Team stellte.

Weiterlesen …

5. Fußballturnier der WFB Werkstätten für Teams mit Handicap

, Langenfeld

Die eigene Mannschaft wurde Vierter und spielte dabei eine beachtenswerte Vorrunde

Langenfeld. Zum inzwischen 5. Mal hatte die WFB Langenfeld mit ihren Organisatoren und Trainern Frank Gilles, Adam Banaschik und Heinrich Kremer zum Fußballturnier ins Jahnstadion eingeladen. Erstmalig wurde in diesem Jahr auf dem Footballfeld der Longhorns gespielt, weil der VfB-Platz wegen Baumaßnahmen nicht zur Verfügung stand.

Weiterlesen …

‘Probearbeiten‘ beim Herbstfest in der NWA Velbert

, Velbert

Niederbergische Werkstatt zur Arbeitsförderung (NWA) bot zum Herbstfest individuelle Werkstattrundgänge im laufenden Betrieb und ‘Probearbeiten‘ an ausgewählten Arbeitsplätzen

Velbert. Zu ihrem jährlichen Herbstfest hatte die NWA Velbert an der Langenberger Straße sich etwas Neues ausgedacht. Entlang eines beschilderten Rundweges konnten sich die Besucher an einem Freitag ab 11 Uhr selbst auf den Weg durch die Werkstatt begeben und erhielten im laufenden Betrieb in allen Arbeitsbereichen Informationen über die jeweiligen Tätigkeiten, ...

Weiterlesen …

„An Tagen wie diesen“ – WFB Werkstätten feierten Sommerfest

, Langenfeld

Abwechslungsreiches Bühnenprogramm und viele Aktionen zum Mitmachen sorgten für zufriedene Besucher

Die Langenfelder WFB Werkstätten und ihr Förderverein feierten am Wochenende in und um die Werkstatt Lise-Meitner-Straße 13 herum ihr diesjähriges Sommerfest. Bei angenehm sommerlichen Temperaturen erfreuten sich viele Besucher vor allem am Bühnenprogramm.

Weiterlesen …

Gelungenes Sommerfest in der WFB Ratingen

, Ratingen

Einen gemütlichen Samstag verbrachten viele Gäste beim Sommerfest in der WFB Ratingen und bekamen auch noch jede Menge Programm geboten. Zusammen mit Werkstattleiter Klaus Chorianopoulos eröffnete der stellvertretende Landrat Manfred Krick das Fest. Er überbrachte die Grüße des Kreistages und wünschte dem Fest einen schönen Verlauf.

Weiterlesen …

Gegen den Wind gepaddelt

, Kreis Mettmann / Essen

Viel Spaß hatten Fachkräfte und Mitarbeitende der WFB Werkstätten wieder beim Drachenboot-Rennen auf dem Essener Baldeneysee

Zum mittlerweile 12. integrativen Drachenbootrennen stachen 21 Paddelbootteams aus ganz Nordrhein-Westfalen am letzten Junitag in den Essener Baldeneysee. Mit dabei waren auch wieder die „RAT-Wikings“, Mitarbeitende und Fachkräfte der WFB Ratingen und des Wohnverbundes Kreis Mettmann, und die „Heljens Fighter“ mit Paddlern der Lebenshilfe e.V. Kreisvereinigung Mettmann und der WFB Velbert.

Weiterlesen …

„Die Fördergelder landen da, wo sie hin sollen“

, Langenfeld

Förderverein der WFB Werkstätten Langenfeld zieht auf der Mitgliederversammlung eine positive Bilanz und bildet den Vorstand um

Langenfeld. Vorsitzender Stefan Noack begrüßte sehr herzlich die Vereinsmitglieder in den Räumen der WFB Langenfeld Kronprinzstraße. In seinem Jahresbericht erinnerte er mit Fotos an die Aktivitäten aus 2016. Er kündigte an, dass diese auch in 2017 ausgerichtet oder unterstützt würden.

Weiterlesen …

„Wir sind immer zuerst für die Menschen da, die bei uns arbeiten“

, Kreis Mettmann

Kreis-Werkstätten für Menschen mit Behinderung stellen Jahresergebnis 2016 vor. Die Mitarbeitenden stehen klar im Mittelpunkt jeglichen Handelns.

Kreis Mettmann. Im Jahres-Pressegespräch der WFB Werkstätten des Kreises Mettmann machte Aufsichtsratsvorsitzender Reinhard Ockel gleich zu Beginn deutlich, was den WFB wichtig ist: „Ungeachtet aller Zahlen, die wir Ihnen vorstellen, stehen für uns immer unsere Mitarbeitenden im Vordergrund.

Weiterlesen …